Begehbares Glas

Mit Sicherheit mehr Licht

 

​Begehbares Glas erschließt neue Blickwinkel. Für begehbares Glas wird Verbundsicherheitsglas (VSG), das aus mehreren Scheiben besteht, verwendet. Je nach Größe der Glasscheibe wird durch unsere Glaswerkstatt die Stärke berechnet. Diese reicht von mind. 26 mm bis 70mm. Es gibt auch die Möglichkeit, die obere Glasscheibe mit einer Rutschhemmung zu beschichten. Hier gilt eine Mindeststärke von 35 mm.

Vorgangsweise: Eine passende Unterkonstruktion wird kundenseitig bereitgestellt (Tischler oder Schlosser). Es wird unbedingt empfohlen, unser Büro bereits bei der Planung zu kontaktieren, damit Stärke, Gewicht und Auflagefläche berücksichtigt werden. Mittels Spezialgummi und Silikon werden die Gläser durch unsere Glaser montiert.